By Katja Sonntag,Christine Reibnitz,Kornelia Klare

Prakitscher Wegweiser und Entscheidungshilfe für die passende Betreuung von Menschen mit Demenz

Die Auswahl der passenden Betreuung für Menschen mit einer Demenz stellt nicht nur Angehörige sondern auch Pflegende in der Beratung und im Überleitungs und Casemanagement  vor große Herausforderungen. Sie müssen bei der Wahl viele Aspekte beachten: die Bedürfnisse des Hilfebedürftigen, das finances, bestimmte Umstände, das Angebot im Umkreis. Dieses Buch ist ein praktischer Wegweiser durch die bereits vielfältigen ambulanten und stationären Versorgungsangebote für Menschen mit Demenz. Neben den klassischen Versorgungsformen werden auch die Verhinderungspflege, Tages- und Nachtpflege, replacement Wohnformen, Betreuungsgruppen, die Haushaltshilfe oder der Hausnotruf dargestellt. Es gibt neben einem schnellen Überblick auch erste Vergleichsmöglichkeiten zwischen einzelnen Versorgungsformen, die bei der Entscheidungsfindung hilfreich sein können. Zahlreiche Übersichten, Vor- und Nachteile und Kriterien, für wen sich welche Betreuungsform besonders eignet, bieten eine solide Arbeitshilfe für die Beratung und den Entscheidungsprozess. Zusätzliche Hilfsangebote für Pflegende Angehörige und die Beantragung werden ebenfalls  erläutert. Einen weiteren Fokus setzt das Buch auf die Beratung von Menschen mit Demenz und deren Familien, denn hier gibt es durchaus Besonderheiten, die ein Berater kennen und berücksichtigen sollte. Nach dem Blick über den Tellerrand in andere Länder und Ihre Betreuungskonzepte für Menschen mit Demenz bilden zwei ausführlich geschilderte Fallbeispiele den Abschluss.

Für Pflegefachkräfte in Beratungsstellen, Pflegestützpunkten, ambulanten Diensten, im Überleitungsmanagement, im Sozialdienst der Krankenhäuser und Case supervisor. Aber auch für Mitarbeiter der Pflegekassen und Selbsthilfegruppen ist es ein nutzbringendes Nachschlagewerk.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Versorgungskonzepte für Menschen mit Demenz: Praxishandbuch by Katja Sonntag,Christine Reibnitz,Kornelia Klare"

By Marcus Eckhardt

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pflegewissenschaften, observe: 1,15, Universität Bremen (Studiengang Lehramt Pflegewissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Historisch betrachtet ist der Arbeitsplatz Krankenhaus aus zwei wesentlichen Entwicklungssträngen hervorgegangen. Ihre mittelalterlichen Vorläufer waren dabei kommunale Armen- und Seuchenhäuser sowie klösterliche Hospitäler, in denen die organisierte, religiös intendierte Pflege der Orden und Pflegegemeinschaften ihre Tätigkeit in relativer Autonomie ausübte. Medizin und Pflege waren derzeit institutionell eigenständig, so dass zwischen ihnen keine Formen der arbeitsteiligen Kooperation existierten . Somit gab es auch keine Unterordnung der mittelalterlichen Pflege unter die Medizin. Etwa zur Mitte des 19 Jh. wurde die Entwicklung durch den raschen Aufbau von Diakonissenanstalten und das aus der Kriegskrankenpflege hervorgegangene Deutsche Rote Kreuz gefördert. Unterstützt wurde die Entstehung der „modernen“ Krankenhäuser dabei durch gesellschaftliche Bedingungen, die einen zunehmenden Bedarf zur Behandlung von Kranken darstellte: die Industrialisierung mit den nach sich ziehenden Umwälzungen der Produktionsweisen und Urbanisierungen mit katastrophalen hygienischen Wohn- und Arbeitsverhältnissen sowie einer zunehmend aggressiveren Kriegstechnik. Dieser Zustand bildete zusammen mit den aufkommenden Erfolgen einer naturwissenschaftlich ausgerichteten Denk- und Handlungslogik (u.a. Virchows modulare Zellularpathologie, Entdeckung von Schmerzmitteln, Narkotika und den Röntgenstrahlen) optimale Voraussetzungen für eine medizinische Disziplin, die vermehrt Einzug in die Krankenhäuser hielt. Aus dem ursprünglichen „Haus der Kranken“ wurde ein „Haus des Arztes“ . Um die Erfolge ihrer naturwissenschaftlichen und auf monokausale Krankheitszusammenhänge verengte Sichtweise nicht durch unsachgemäße Pflege und Betreuung zu gefährden, benötigte die Medizin in ihrem Sinne qualifizierte Pflegekräfte, die ihre Verrichtungen präzise gemäß ärztlicher Anordnung vollzogen.

Show description

Continue reading "Berufsfeld Krankenhaus. Ein Vergleich der Ausbildung, by Marcus Eckhardt PDF"

By Paul Imbach,Thomas Kühne,Robert J. Arceci

this is often the 3rd variation of a well-received compendium of data and assistance at the prognosis and administration of a few of the oncological ailments which are encountered in youngsters and young people. within the new version a bankruptcy on infrequent Tumors used to be extra. for every sickness entity, basic evidence are only if can be proper for quite a number pros – clinic physicians, expert nurses, psycho-oncologists, physiotherapists, relatives medical professionals and pediatricians. in comparison with the 1st variation all chapters were up to date. all through, fast orientation is ensured by means of the transparent, constant structure and the concise, lucid kind. Pediatric Oncology: A finished advisor is a superb, easy-to-use reference that belongs at the shelf of each practitioner who encounters or treats malignancies within the pediatric age team. Pediatric Oncology is teamwork! primary proof for all these excited by prognosis and administration – even social employee, pedagogic academics, non secular care persons.

Show description

Continue reading "New PDF release: Pediatric Oncology: A Comprehensive Guide"

By Marilyn J. Hockenberry,David Wilson,Cheryl C Rodgers

Known for its accuracy, evidence-based concentration, and interesting writing type, Wong’s necessities of Pediatric Nursing, tenth Edition has been the number 1 name within the pediatric nursing industry because it first released in 1980! completely revised to equip you with the most recent learn and instructions for treating childrens this day, it encourages a whole-body technique by means of starting with baby improvement and future health advertising to higher comprehend the later chapters on particular illnesses. a brand new bankruptcy that includes all structures cancers presents entire info in a single position. Nursing Care Plans now comprise extra case stories to customize interventions and advertise severe thinking.

Show description

Continue reading "Wong's Essentials of Pediatric Nursing - E-Book - download pdf or read online"

By Thomas Horn

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, notice: 1,5, , Veranstaltung: Weiterbildung zum Pflegedienstleiter, Sprache: Deutsch, summary: Einen Einblick in die Welt der Qualität, insbesondere der Pflegequalität und deren Erfassung gewährt diese Arbeit. Es ist Ziel dieses Textes, anhand von Ausführungen zu den gesetzlichen Grundlagen und dem Prüfungsinstrumentarium des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) zu erörtern, inwieweit sich der Gesetzgeber an der wissenschaftlichen Theorie orientiert und welche Probleme bei der Umsetzung auftreten.

Aus dem Inhalt:
Was ist Qualität?
Die Erfassung von Pflegequalität,
Qualitätssicherung,
Die gesetzlichen Grundlagen zur Qualitätssicherung

Show description

Continue reading "Download PDF by Thomas Horn: Qualitätssicherung in der Pflege. Gesetzliche Grundlagen und"

By Jill Barr,Lesley Dowding

This bestselling textbook helps students know how very important management talents are, at no matter what level they are operating at, in addition to tips on how to become a pacesetter themselves. It supports students in attending to grips with crucial theories and pondering seriously approximately how those can be utilized to enhance perform for caliber sufferer care. the recent variation covers the full spectrum of themes correct to management and administration, together with components that individuals typically fight with similar to clash and delegation.

 Key features:

·        an internet site with video clips of the authors explaining tricky techniques, routines to help students follow conception to perform and weblinks to extra resources

·        Case eventualities which show management in motion throughout various settings

.        updated, together with the results of the Francis report

Show description

Continue reading "Get Leadership in Health Care PDF"

By Margaret M. Andrews,Joyceen S. Boyle

Transcultural options in Nursing Care is helping nursing scholars remodel their considering so that they become culturally useful nurses able to secure, considerate, and moral care of people, households, teams, and groups of numerous backgrounds. Transcultural options in Nursing Care takes a existence span method of describe cultural adaptations in way of life, behavior, ideals, and existence approach; and in doing so, offers a framework that may enhance well-being and nursing care to minority, underrepresented, disenfranchised, and marginalized populations. instead of simply overlaying particular cultures and anticipated behaviors/beliefs of that tradition, the authors supply scholars the instruments they'll want as nurses to successfully practice cultural exams and include their findings into their interventions. With extra tradition particular examples during this variation, the textual content deals the data had to offer culturally efficient and contextually significant take care of all consumers. absolutely up-to-date in its 7th version, this exact source creates an interdisciplinary wisdom beginning reflecting the cultural adjustments within the scientific nursing environment.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Transcultural Concepts in Nursing Care by Margaret M. Andrews,Joyceen S. Boyle"

By Marianne Stracke

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, notice: 1,3, Hochschule Niederrhein in Krefeld, sixty three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen dieser Arbeit soll der Problemstellung nachgegangen werden, ob und in welchem Umfang das Konzept „Bildungscontrolling“ Ansätze und Instrumente liefert und damit die Möglichkeit bietet, im Bereich der betrieblichen Weiterbildung ergebnisorientiert zu handeln und den Weiterbildungsprozess transparenter zu gestalten.
Ziel dieser Diplomarbeit ist es, einen Überblick über die Vielfältigkeit des Bildungscontrolling-Konzeptes zu geben.

Dabei kann kein einheitliches Konzept für alle Unternehmen entwickelt werden, da zu viele Determinanten den Bildungsbereich in Unternehmen beeinflussen und gestalten.
Vielmehr wird im Rahmen dieser Arbeit modellhaft ein Konzept vorgestellt, das Ansätze und Instrumente liefert, die von Unternehmen individuell angewendet werden können. In diesem Zusammenhang wird der Bildungscontrolling-Zyklus als prozessorientierter Ansatz dargestellt, der die Aktivitäten bzw. Phasen des Bildungscontrolling mit seinen unterschiedlichen Instrumenten verdeutlicht.

Somit beschränkt sich die vorliegende Arbeit nicht nur auf die theoretischen Ausführungen, sondern sie ist auch in die Praxis übertragbar.

Show description

Continue reading "Download PDF by Marianne Stracke: Bildungscontrolling. Ein Konzept zur Steuerung der"

By Connie Curran,Therese Fitzpatrick

Claiming the nook workplace is a pragmatic consultant for the nurse who aspires to be in a senior govt position in a revenue or nonprofit association, an entrepreneur who aspires to making a company, or the person who needs to serve in a governance function on a not-for-profit or company board. This ebook tremendously assists these people who paintings heavily with leaders, marketers and governance specialists. The studies of numerous nurse marketers and senior executives spotlight these talents, capabilities, and reviews required because the nurse develops a profession approach resulting in a senior govt or entrepreneurial role.

This ebook will encourage nurses to leverage their wisdom, creativity, and services within the construction of industrial entities or within the invention of goods and providers and enlighten nurses to the truth that their wisdom and services in sufferer care and the company of healthcare makes them uniquely certified to serve in senior management and governance roles.

Show description

Continue reading "New PDF release: Claiming the Corner Office: Executive Leadership Lessons for"