By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, notice: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Bis Mitte der siebziger Jahre galt die Mutter als wichtigste emotionale Bezugsperson eines Kindes, weshalb die Väterforschung lange vernachlässigt wurde. Dem Mann fiel die Rolle des Erzeugers und Versorgers zu, nicht aber die des Erziehers. Der Mangel an Studien über werdende Väter in der psychoanalytischen Literatur wurde in den vergangenen Jahrzehnten des Öfteren diskutiert. Die Untersuchung der psychischen Vorgänge des werdenden Vaters ist ein neueres Phänomen. Erst durch Studien zur Vaterabwesenheit fing guy langsam an, die Vater-Kind-Beziehung zu erforschen. Bei Kindern, die ohne Vater aufwuchsen, hatte guy vermehrt Probleme bei der Geschlechterrollenentwicklung, weniger moralisches Urteilsfähigkeit oder fehlendes Verantwortungsbewusstsein festgestellt.
Hauptziel dieser Arbeit ist jedoch nicht, den Einfluss von Männern auf ihre Kinder zu analysieren, sondern die Erwartungen und Empfindungen der werdenden Väter vor und während der Schwangerschaft aufzuzeigen. Meine Arbeit gliedert sich in drei Teile. Zu Beginn werde ich mich mit Michael D. Diamonds1 Werk von 1991 „Der werdende Vater: Psychoanalytische Ansichten über den vergessenen Elternteil“ befassen. In seiner Abhandlung charakterisiert Diamond den männlichen Kinderwunsch aus psychoanalytischer Sicht sowie die verschiedenen Phasen der Vaterschaft. Nachdem ich diesen Prozess des Vaterwerdens dargestellt habe, werde ich die von Diamond beschriebenen Stadien an einem Fallbeispiel des Psychoanalytikers Alan R. Gurwitt2 verdeutlichen. Anschließend will ich auf eine Studie von Harald Werneck3 eingehen, die 1998 in Österreich durchgeführt wurde, da sie meiner Meinung nach die Veränderung der Vaterrolle unserer Zeit intestine widerspiegelt.

Show description

Continue reading "Anonym's "Der werdende Vater" - Der Übergang zur Vaterschaft aus PDF"

By Andreas Brede,Sascha Ballach

Selbstbewusstsein kann guy lernen. Dieses Buch geht einen komplett neuen Weg der Persönlichkeitsentwicklung. Ratgeberbücher gibt es wie Sand am Meer. Dieses Trainingsbuch verfolgt einen anderen Ansatz, weg von der Theorie, hin zum Persönlichkeitstraining in der Praxis. Durch Lesen hat sich noch niemand verändert, sondern nur durch das Anwenden des erworbenen Wissens und die damit verbundene Erfahrung. Dieses Buch liefert nicht nur das notwendige Wissen, sondern sehr viele praktische Übungen, die Dir dabei helfen, mehr Selbstvertrauen zu gewinnen, Dein strength zu erkennen und zu erweitern. Das Erweitern der Komfortzone hat sich in den letzten Jahren als ein sehr effektiver Weg erwiesen, um seine Persönlichkeitsentwicklung voranzutreiben, sich seinen Ängsten zu stellen, sein Selbstbewusstsein zu stärken und ein selbstsicheres Auftreten zu erlangen. Das ist Persönlichkeitsentwicklung mit process. Zusätzlich schulen die Übungen Deine Flexibilität im Umgang mit den unterschiedlichsten Situationen, in die Du in Deinem Leben kommen kannst. Eine state of affairs wird immer von demjenigen bestimmt, der die höchste Flexibilität hat.Wenn Du nur über Persönlichkeitsentwicklung lesen möchtest, dann bist Du mit diesem Trainingsbuch falsch beraten.Wenn Du allerdings wirklich etwas für Dich und Deine Entwicklung tun möchtest, dann ist dieses Buch genau richtig für Dich. Folge den Übungen und Du wirst innerhalb kürzester Zeit durch Persönlichkeitstraining und Persönlichkeitsentwicklung mehr Selbstvertrauen gewinnen und Dein Selbstvertrauen stärken. Viel Spaß dabei.

Show description

Continue reading "New PDF release: Raus aus Deiner Komfortzone - Das Trainingsbuch zum"

By John Mandalios

fresh debates have highlighted the significance of the self to a greater realizing of the character of tradition and its relation to energy. In his new publication, John Mandalios accommodates the present 'postmodern' debate on those concerns with a deeper, philosophical exploration of identification and cultural formation, and the dynamics of social strength underlying them. he is taking up identification formation inside of an research of the historic, social, political, spiritual, and psychoanalytical dimensions of civilized lifestyles that may be traced again to the classical global. Questions regularly linked to the 'postmodern condition'_otherness, fragmentation, strength, the positioned self, disciplinary practices, and multiplicity_are with regards to the not easy of human subjectivity and the way civilized modes of behavior of the self can't easily be defined by way of nationwide cultural traditions. Mandalios argues that self-identity isn't really reducible to the results of globalization or energy or anyone unmarried collective identification illustration. The self is enveloped inside of a fancy which calls for a 'civilization-analytic' point of view into the area and the internal life.

Show description

Continue reading "Read e-book online Civilization and the Human Subject (Postmodern Social PDF"

By Kazimierz Dabrowski

For psychologist and psychiatrist Kazimierz Dabrowski, character isn't really a given – it has to be consciously created and constructed through the person. In his moment English-language e-book, Personality-Shaping via confident Disintegration, first released in 1967, Dr. Dabrowski provides a entire remedy of character that remains suitable, might be extra so at the present time than while it used to be first written. the following Dabrowski describes personality’s person and common features, the tools interested in shaping it, and case experiences of recognized personalities (including Augustine and Michelangelo) demonstrating the empirical and normative nature of character improvement.

Included during this version are the unique advent, written by means of former APA president O. Hobart Mowrer, an appendix detailing a research on talented childrens and striking talents carried out through Dr. Dabrowski, in addition to formerly unpublished biographical items interpreting the personalities of Beethoven, Kierkegaard, and Unamuno.

Grounded in Dabrowski’s concept of confident disintegration, Personality-Shaping introduces the options on the middle of the speculation and on the center of human strength, creativity, social carrier, internal clash, psychological disease, and private development. Dabrowski’s all-embracing point of view is instantly a clean replacement to the one-dimensional theories and traits pervasive within the box of psychology, and a whole assertion in its personal correct of all these features of human nature too frequently marginalized, overlooked, or denied – a progressive and heartfelt fabricated from Dr. Dabrowski’s incisive observations and all-embracing vision.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Personality-Shaping Through Positive Disintegration by Kazimierz Dabrowski"

By Nadine Haas

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, notice: 1,0, Europäische Fernhochschule Hamburg, Veranstaltung: Wirtschaftspsychologie - Grundlagen der Psychologie, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der Zusammensetzung von Gruppen nach dem Persönlichkeitsmerkmal Verträglichkeit. Es wird dabei die Relevanz von Persönlichkeitseigenschaften bei der Gruppenkomposition herausgestellt und überprüft, inwiefern Verträglichkeit in der Praxis als Prädiktor für Teamerfolg gelten kann.

Nach einer Erläuterung warum die Zusammenstellung von Gruppen Schwierigkeiten aufwirft, werden in Kapitel 1 die zentralen Erkenntnisse über Gruppen und deren Leistungen dargestellt. Kapitel 2 behandelt allgemeine Zusammenhänge von Persönlichkeitsmerkmalen und Gruppenleistung und leitet die Hypothese über den Einfluss von Verträglichkeit auf die Gruppenleistung her. Darauf folgen in Kapitel three aktuelle Forschungsergebnisse zur Vorhersagekraft von Verträglichkeit auf die Gruppenleistung. Die Arbeit schließt mit einer Handlungsempfehlung und einer kritischen Stellungnahme zu der Empfehlung. Die Begriffe workforce und Gruppe werden in Übereinstimmung mit Halfhill et al. (2005a) im Folgenden synonym verwendet

Show description

Continue reading "Nadine Haas's Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Leistung bei PDF"

By Klaus-Dieter Müller

Das Zusammenleben der Menschen hat sich verändert und erfordert entsprechende Verhaltensweisen. Wo Gewissheiten verloren gehen, muss gleichwohl etwas existieren, used to be die Gemeinschaft zusammen hält. Dieses verbindende point ist das Netz in all seinen personalen (haptischen) und auch digitalen Formen bis hin zum Crowd investment. Netze sollen einen Nutzen haben für die Karriere, das Einkommen und für den sozialen prestige. Nutzen, Zweck und Wert sind darum drei wesentliche Elemente der Netzwerkarbeit. Klaus-Dieter Müller legt dabei besonderen Wert auf die menschlichen Aspekte von Networking. Dahinter steht ein von ihm vertretenes Menschenbild, nämlich das Selbst als Dreh- und Angelpunkt seines Wirkens in der Welt. Die Identität des Individuums wird zu einem challenge der gesellschaftlichen Moderne. Es kommt nun darauf an, den Zusammenhang zwischen Selbst und Netz zu erkennen. Der Autor liefert viele Tipps, Hinweise und Erfahrungsberichte dazu, wie der Zweck und Nutzen eines Netzwerks mit den eigenen Befindlichkeiten und der Stellung in der Welt in Übereinstimmung zu bringen sind. Netzwerkarbeit ist eine Kulturtechnik, ähnlich wie Lesen und Schreiben, sie kann Gegenstand von Unterricht, education und Beratung sein.

Show description

Continue reading "Read e-book online Erfolgreich Denken und Arbeiten in Netzwerken: Networking PDF"

By Heidi Priebe,Thought Catalog

regardless of their agreeable demeanor, INFPs signify some of the most passionate and complicated character varieties in the Myers-Briggs stock. applying a totally special stack of cognitive capabilities, this sort sees the area round them not only because it is but in addition because it might be—making them a deeply innovative and hugely idealistic personality.

In this targeted, type-based survival consultant, pro MBTI writer Heidi Priebe explains the strengths and struggles INFPs face as they navigate the realm round them as the most inventive and emotionally extreme character types.

Show description

Continue reading "Get The Comprehensive INFP Survival Guide PDF"

By Netta Weinstein

This quantity summarizes and organizes a starting to be physique of analysis assisting the position of motivation in adaptive and lucrative interpersonal interactions with others. the sphere of human motivation is speedily growing to be yet so much experiences have considering the results of motivation on participants' own happiness and job engagement. only in the near past have theorists and empiricists all started to acknowledge that dispositional and country motivations impression the methods members technique interpersonal interactions. moreover, researchers at the moment are spotting that the standard of interpersonal interactions impacts consequent happiness and activity engagement, hence assisting to give an explanation for prior findings to this finish. equally social psychology and relationships researchers have keen on the influence of cognitions, feelings, and behaviors on people's relationships. of their paintings, relationships researchers reveal that either contextual features and person alterations impact the standard of interactions. a lot of those reviews search to appreciate which features improve the bonds among humans, inspire empathy and belief and create a feeling of health after an in depth interplay. This paintings seeks to combine the sphere of human motivation and interpersonal relationships. either fields have visible large progress some time past decade and every can give a contribution to the opposite. notwithstanding, no unmarried compiled paintings is accessible that pursuits either fields. this can be the case, partially simply because basically now could be there adequate paintings to make a robust and compelling case for his or her integration. within the earlier years, examine has been performed to teach that motivation is correct and demanding for interactions between strangers and in shut relationships. additionally developmental mechanisms for those kinfolk are pointed out and mechanisms through which motivation strengthens people's relationships. eventually contemporary paintings has established the various implications for interpersonal relationships, exhibiting that motivation affects various interpersonal methods from prejudice legislation and objectification of others to empathy and care. This e-book seeks to summarize and manage these kinds of findings and current them in a fashion that's suitable to either motivation researchers and social and dating researchers.

Show description

Continue reading "Read e-book online Human Motivation and Interpersonal Relationships: Theory, PDF"