By Jessica Weinem

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, be aware: 2,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, summary: In allen deutschen Einzelstaaten fanden zwischen 1790 und 1830 grundlegende Universitätsreformen statt. Als Vorbildfunktion für diese galten die Universitäten zu Göttingen und Halle, nicht etwa die 1810 gegründete Berliner Universität (vgl. PALETSCHEK, S. 4.). Hauptaufgaben und -ziele dieser Universitäten waren die wissenschaftliche Berufsausbildung, die Vermittlung allgemeiner (Menschen-) Bildung, sowie die Fortentwicklung der Wissenschaften. Mit jener Bildungsidee werden Persönlichkeiten wie Schleiermacher, Fichte und Steffens, vor allem aber Wilhelm von Humboldt , Begründer der Berliner Universität in Verbindung gebracht. Als Hauptmerkmal der europäischen Universitäten galt die Freiheit von Lehre und Forschung, welche auf die korporative Eigenständigkeit der Universitäten und die Durchsetzung von Aufklärung und Rationalismus zurückführt (vgl. ebd.). Die Freiheit zur Forschung battle zentraler Grundgedanke für den Übergang zu Forschungsuniversitäten, welcher im 19. Jahrhundert begann und um die Jahrhundertwende als abgeschlossen galt. Termini wie Forschendes Lernen wurden seit etwa 1890 im Sinne der Humboldt´schen Universitätsidee zum wichtigen Bestandteil der deutschen Hochschulen (vgl. KRULL 2009, S. 4).
Aktuell wird die Idee der deutschen Hochschullandschaft bereits seit Jahrzehnten erneut diskutiert. Auch im internationalen Raum beschäftigen sich Bildungsforscher wie Daniel Fallon mit der Fragestellung: „The eu examine college - An ancient Paranthesis?“ (Ebd., S. 1)
Seit den universitären Reformänderungen im Zuge der Bologna-Erklärung im Jahre 1999 im italienischen Bologna steht in Deutschland die Frage nach der Wirksamkeit der traditionellen Humboldt´schen Bildungsidee wieder ganz oben auf der hochschulpolitischen Diskussionsagenda (vgl. ebd.). Hinsichtlich dieser Problematik wird die examine bezüglich der Gefährdung des traditionellen Humboldt´schen Bildungsideals durch die Bologna-Erklärung Gegenstand dieser Arbeit sein. Der zentrale Schwerpunkt liegt dabei auf folgenden Fragestellungen:
Inwiefern stellt der Bologna-Prozess eine Gefährdung für die ursprüngliche Universitätsidee nach Wilhelm von Humboldt dar?Hat die Humboldt´sche Bildungsidee noch eine Zukunft?

Kapitel 2 wird in Kürze auf den historischen Entstehungskontext der Humboldt´schen Bildungsidee Bezug nehmen. [...]

Show description

Read Online or Download Die Gefährdung des Humboldt'schen Bildungsideals durch den Bologna-Prozess (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german_1 books

Wolf Dieter Käppler's Smart Vehicle Handling - Test und Evaluation in der PDF

Der Autor vermittelt anhand einer Roadmap Bedeutung und Konzepte von Fahrversuchen als Teil des Entwicklungsprozesses von Kraftfahrzeugen. Er zeigt, dass Fahrversuche nicht nur ein Optimierungs- und Erprobungsprozess in der Fahrzeugentwicklung sind, sondern auch Grundlage valider Simulationen. Unter Sicherheits- und Zuverlässigkeitsaspekten werden die Wechselwirkungen zwischen Fahrern und Fahrzeugen dargestellt.

New PDF release: Mini-Handbuch Enneagramm: Das 81-Stufen-System für mehr

Dem Enneagramm liegen alte Traditionen zugrunde. Es hat sich vielfach bewährt. Im »Mini-Handbuch Enneagramm« wird diese Methode zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit so übersichtlich aufbereitet, dass das Buch von Trainern und Coaches als Teilnehmerunterlage eingesetzt oder zum Selbststudium genutzt werden kann.

Download e-book for kindle: Zen-Buddhismus im Westen. Der Wandel einer Tradition (German by Tim Mauch

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, notice: 0,67 (15 Punkte), , Veranstaltung: Seminarkurs, Sprache: Deutsch, summary: Mehr Selbstkontrolle und verbesserte Konzentration, weniger Depressionen und pressure. Sind das nicht alles Fähigkeiten, die guy sich in der westlichen, von hohen Ansprüchen bestimmten Welt aneignen will?

Download e-book for iPad: Biographie und Diskurs: Methodisches Vorgehen und by Tina Spies,Elisabeth Tuider

Mit Rückgriff auf unterschiedliche theoretische und methodologische Prämissen ist in den letzten Jahren die Verbindung von Biographie- und Diskursforschung diskutiert worden. Das Buch trägt die Debatten zusammen und stellt verschiedene methodologische Überlegungen vor, die das Zusammendenken, Verbinden und Weiterführen von Biographie- und Diskursforschung nicht nur möglich, sondern auch notwendig erscheinen lassen.

Additional info for Die Gefährdung des Humboldt'schen Bildungsideals durch den Bologna-Prozess (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Gefährdung des Humboldt'schen Bildungsideals durch den Bologna-Prozess (German Edition) by Jessica Weinem


by Joseph
4.4

Rated 5.00 of 5 – based on 5 votes